Bespielbare Kunst

"...Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt."
– Schiller, Über die ästhetische Erziehung des Menschen, 1795

Wir schaffen künstlerisch gestaltete Erlebnis-, Bewegungs- und Begegnungsräume. Diese bieten Kindern, Jugendlichen und denen, die sich ihr inneres Kind bewahrt haben, Möglichkeiten, frei zu spielen, sich in Auseinandersetzung mit sich selbst und anderen, mit ihren körperlichen Fähigkeiten und mit individuellen Hürden und Grenzen zu begeben.

Die Komponenten der Arbeit von Kinderspielkunst

  • Pädagogik als zentrales Bauteil

    Durch fachliche Expertise auf dem Gebiet der Pädagogik ist diese Disziplin nicht Nebeneffekt sondern ständiger Begleiter in all unseren Konzeptions- und Bauprozessen.

  • Von Natur aus nachhaltig

    Nur die hochwertigsten, ökologisch einwandfreisten und für Kinder geeignetsten Materialien werden bei uns für den Bau von Spielplätzen und Außenanlagen verwendet.

  • Der Ort im Fokus

    Wir nehmen nicht nur Sie als Kunden, Ihre Bedürfnisse und die Kinder ernst. Der Ort ist zentraler Ideen- und Formgeber der Installation. Eigene Geländestudien sind Teil unseres Schaffens.

  • Handgefertigte Skizzen

    CAD und maßstabsgetreue Bauskizzen helfen beim Konstruieren. Nicht aber bei der Ideenfindung. Wir fertigen zu Beginn hochwertige Skizzen an, die Ihnen eine lebhafte Vorstellung des Bauprojektes vermitteln.

  • Immer ein Unikat

    Alle von uns verwendeten naturgewachsenen und individuell bearbeiteten Stamm- und Kronenteile sind einzigartig.

Trennbild

Unsere Arbeitsweise

  • Alles aus einer Hand

    Ideenfindung, Zeichnung, künstlerische und pädagogische Leitung, Umsetzung der Holzarbeiten und tiefgreifende Geländearbeiten werden allesamt von uns übernommen.

  • Integration in den Prozess

    Partizipation steht nicht nur auf dem Flyer. Es ist eines unserer wichtigsten Anliegen, dass Sie von Beginn an ein Teil des Prozesses der Gestaltung ihres individuellen Spielplatzes oder Innenausbaus werden.

  • Unterstützende Experten

    Für große Bauvorhaben, in denen ein Architekturbüro oder Bauunternehmen die Projektleitung hat, werden von uns mit erweiternder Expertise unterstützt.

Trennbild

Kinderspielplätze aus Naturmaterielien

Unsere Räume und Installationen haben einen hohen Aufforderungscharakter und wirken dabei harmonisch und ästhetisch ansprechend. Es ist uns wichtig, den Bespielenden Freiräume für Kreativität und freie Entfaltung zu ermöglichen. Die Spielinstallationen sind so konzipiert, dass diese multiple Spielebenen, Spielvarianzen und unterschiedliche Anforderungsgrade beinhalten, um für viele Generationen von Kindern langanhaltend attraktiv zu sein.

Montage nach Norm, aber mit Gefühl

Unser Montageteam installiert dann schließlich mit Zugabe einer eigenen Note die Skulptur und integriert diese in das vorhandene Umfeld.
Insgesamt beschreibt sich hier ein höchst kreativer Prozess, bei dem immer Unikate entstehen.

Kunst - nicht nur auf dem Papier

Die Hingabe der Menschen, die den künstlerischen Entwurf erarbeiten, die in der Holzbearbeitung der Vorfertigungsphase formschöne Holzteile fertigen und die in der Montagephase handwerklich-kreativ Schaffenden, bereichern jede unserer Arbeiten mit einer immateriellen und nicht kommerziellen Zutat.
Diese Zugabe ist ein Geschenk von uns an all die Menschen, die sich darauf einlassen wollen.

Wer steckt hinter Kinderspielkunst?

  • Sascha Baum-Stolberg

    Geschäftsführender Gesellschafter

    Sascha kümmert sich um den Kundenkontakt und entwickelt überzeugende Pläne. Wenn er nicht gerade mit Kunden die Köpfe zusammensteckt, skizziert er vermutlich gerade einen neuen fabelhaften Spielplatz.

  • Kevin Weimann

    Geschäftsführender Gesellschafter

    Kevins Verantwortung ist die Umsetzung der künstlerisch-kreativen Aufbauprozesse beim Kunden. Dies tut er mit seinen talentierten Mitarbeitern deutschlandweit und vielleicht auch gerade in deiner Nachbarschaft.